SARS-CoV-2 Diagnostik / diverse Labore

50-100%

vier Standorte

Wir besetzen Stellen an verschiedenen Standorten (Zürich, St. Gallen, Bern und Luzern). Es handelt sich jeweils um medizinisch – diagnostische Labore spezialisiert im Bereich Molekularbiologie, Virologie respektiv SARS-CoV-2-Diagnostik. 

Ihr Arbeitspensum, Startdatum und Arbeitszeit ist abhängig vom Standort. Wir bieten Ihnen befristete sowie Festanstellungen an. Für Ihre Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Herr Robert Signer (CEO, a.i. Projektleitung COVID-19 Notfall Team) T: 056 535 94 62 oder E-mail: robert.signer@medalytik.com  

Ihre Hauptaufgaben: 

  • Erfassung der Proben in der Probenannahme, maschinelle und manuelle Probenverteilung
  • Durchführung von RT-PCR, mittels teils manueller, teils hochautomatisierter Analysenplattform
  • Überwachung und Kontrolle der automatisierten Prozesse
  • Umsetzung der Qualitätssicherung bzw. Biosicherheitsvorgaben

Ihr Profil: 

  • Ausbildung als Biomed. Analytiker/in, Biologielaborant/in oder Studium B.Sc. / M.Sc. mit PCR Erfahrung
  • Laborerfahrung im Bereich Molekulare Diagnostik / Molekularbiologie von Vorteil
  • Qualitätsbewusstsein und arbeiten nach SOP

Setzen Sie sich im Labor Ihres Standorts ein. Für befristete Stellen ist eine mögliche Verlängerung abhängig vom Pandemieverlauf. Sie erhalten hiermit die Möglichkeit einer verantwortungsvollen und bedeutenden Tätigkeit zur Eindämmung der Pandemie. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und laden Sie Ihre Bewerbung direkt hoch. Wir melden uns gerne zurück!

CV und / oder Anschreiben bis max. 2GB hochladen
Weitere Dokument bis max. 2GB hochladen