Fachverantwortung für Klinische Chemie (80-100%)

Website 80-100%

(Fachverantwortung)

Die Laborgemeinschaft gehört zu den 10 führenden medizinisch-diagnostischen Laboratorien der Schweiz mit etwa 250 Mitarbeiter*innen. Zu den Auftraggebern zählen Spitäler, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte und Universitäten. Die Labordiagnostik ist bereits hochgradig automatisiert und vernetzt.

Für die Laborgemeinschaft suchen wir eine

Fachverantwortung für Klinische Chemie (80-100%)

Ihre Hauptaufgaben

  • Fachverantwortung für die Funktionsfähigkeit der Hochdurchsatzvollautomaten
  • Erstellen und überwachen der Arbeitsvorschriften für die Hochdurchsatzanalytik in der Klinischen Chemie
  • Mitarbeit und Mitverantwortung für die klinisch-chemische Routine- und Spezialdiagnostik
  • Qualitätssicherung
  • Teamorientierte Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Mitarbeit bei der Evaluation neuer Geräte und Methoden

Ihr Profil

  • Ausbildung im medizinischen Laborbereich
  • Abschluss Dipl. Biomedizinische/r Analytiker/in (Dipl. BMA HF) oder Medizinisch Technische/r Assistent/in (MTLA)
  • Auch ausländische Abschlüsse sind möglich (SRK Anerkennung möglich)
  • Führungserfahrung von Vorteil aber nicht zwingend
  • Gute Kenntnisse im Fachbereich Klinische Chemie
  • Technisch versiert, verantwortungsbewusst, belastbar, zielstrebig und innovativ
  • Interesse an moderner Labor-Diagnostik und -Automation
  • Bereitschaft für Dienst am Wochenende und Pikett im Turnus (auch Nachtdienst)

In unserem expandierenden und zukunftsorientierten Laborbetrieb erwartet Sie eine interessante und herausfordernde Tätigkeit. Die Laborgemeinschaft bietet Ihnen zeitgemässe und attraktive Anstellungsbedingungen mit der Möglichkeit an internen und externen Weiterbildungen teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

CV und / oder Anschreiben bis max. 2GB hochladen
Weitere Dokument bis max. 2GB hochladen