Leitende BMA / Teamleitung / Med. Mikrobiologie (m/w/d) (60-100%)

Das Labor hat erfolgreich eines der modernsten WASPLabs in den Routinebetrieb integriert und setzt mit der Digitalisierung der Gram-Präparate europaweit Massstäbe . Klassische interpretative Beurteilung der Kulturen sind eng vernetzt mit hochtechnologischer Unterstützung bei Anlage, Inkubation und Ablesung.

Aufgaben in Teamleitungsfunktion:

  • Personelle Teamleitung der 10 BMAs, organisatorisch und fachverantwortlich für Workflow
  • Kommunikationsfreudige Mitarbeit im Team (Empathie)
  • Konstruktive Anregungen, Anliegen und Situationen ggf. mit Geschäftsleitung besprechen, ausarbeiten und umsetzen
  • Klinische Fallbestimmungen möglich aber nicht zwingend
  • Screening der digitalisierten Gram Präparate
  • Monitoring der automatisierten Myko Fluoreszenz inkl. Mikroskop Koordinaten (digital)
  • Überwachung der im System bewerteten Kulturen
  • Beurteilungen beim Reading und Verknüpfungen von anderen Fachbereichen und Befund (Spitäler u. Ärzte) mit einbeziehen
  • Teilnahme am Rotationsprinzip, welches über 8 Stationen 1 x pro Woche wechselt
  •  Zuteilung der Stationen erfolgt nach Begabung und Wunsch der BMAs
  • Spätdienste bis 22.00 Uhr (etwa 1x pro Woche) als Pikettdienst

Sie sind an einer langfristigen Entwicklung und Anstellung interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Robert Signer (Geschäftsführer) auch telefonisch:

Büro +41 56 535 94 62


CV oder andere Dokument bis max. 2GB hochladen